Alle Formen von Plattenosteosynthesen, Fixateur externe, Marknagelungen u.a. werden routinemäßig durchgeführt.

Auf Grund der sehr umfangreichen Ausstattung an Instrumenten und Implantaten können Unfallpatienten, wenn es der Gesundheitszustand zulässt, sofort operiert werden.