Diese Veränderung wird bei schnellwachsenden, hochwertig ernährten und lebhaften Tieren beobachtet (Labrador Retriever, Golden Retriever, Sennenhunde, Neufundländer, Rottweiler, Schäferhund, Staffordshire Bullterrier u. a.). Durch Wachstumsverzögerung des Radius, „Short Radius-Syndrom“ wird der Processus coronoideus medialis ulnae mehr belastet, was zu einer Deformierung oder Fragmentierung führt.

 

Read More