Röntgenuntersuchungen

Durch den Einsatz einer digitalen Röntgenanlage mit Durchleuchtungsmöglichkeit können wir auf die zeitaufwändige Entwicklung von Röntgenfilmen verzichten. Die Bilder werden direkt elektronisch verarbeitet und stehen sofort an jedem Arbeitsplatz zur Verfügung. Hiermit wird die Zeit, die die Patienten auf dem Röntgentisch verbringen müssen, deutlich reduziert.
Da viele Untersuchungen (z.B. HD-Röntgen) nur in Narkose möglich sind, bitten wir um eine telefonische Anmeldung. In Notfällen kann rund um die Uhr geröntgt werden.